. .

Die Arbeiter-Bibliothek hat einen Bestand von ca. 20.000 Büchern, Bildbänden, Broschüren und Periodika u.a.m.

Zur Zeit ist noch keine Leihe möglich.

Auch einige Ausstellungen sind vorhanden.

 

Themenschwerpunkte:

Geschichte, Politikwissenschaft, Gesellschaftswissenschaft, Literaturwissenschaft,

Kunstgeschichte (vorwiegend 1918-1933)

Buch- und Verlagswesen, Internationale Geschichte sozialer und politischer Bewegungen, KulturTheorie und Kulturpolitik

 

Kinder- und Jugendbücher (über 1000 Einheiten)

sind zugänglich und in der eigens dafür eingerichteten Lese-Ecke einseh(les)bar.